Anti-AKW „Offenbarungs-Eid“

15. Juni 2015 | Veröffentlicht von Aktionsbündnis gegen Atomenergie Aachen / ws

Kundgebung & Demo zum „Offenbarungs-Eid“

20150614_153340 (2)Am Sonntag versammelten sich ca. 450 AtomkraftgegnerInnen auf dem Dreiländereck.
Sie demonstrierten gegen das Wiederanfahren des maroden AKWs-Tihange-2.  Tihange-2 liegt 60 km westlich von Aachen in Belgien und ist von tausenden Rissen im ReaktorStahlbehälter durchsetzt (siehe div. kraz-Artikel dazu).> Weiterlesen

Bericht vom 1. Mai 2015 in Aachen

3. Mai 2015 | Veröffentlicht von

Auch 2015 gab es die 1. Mai Demonstration und Kundgebung in Aachen

  _CTW0548Deutlich mehr Menschen (ca. 1.500) als letztes Jahr zogen vom DGB-Haus zum Aachener Marktplatz. Im hinteren Drittel gelang es erstmals wieder, einen einigermaßen geschlossenen „Linken Block“ zusammen zu bekommen. Hoffentlich ein gutes Zeichen für eine bessere Zusammenarbeit der linken Strukturen. Es gab diesmal auch deutlich mehr Transparente, > Weiterlesen

Merry Crisis and Happy Austerity: STOP-TTIP-Demo in Brüssel

24. Dezember 2014 | Veröffentlicht von ah / hr

Anlässlich der Sitzung des Europäischen Rates am Freitag den 19. Dezember*, hat das belgische D19-20 Bündnis** zu einer friedlichen Demonstration gegen die Freihandelsabkommen (TTIP, CETA, TiSA) und die Austeritätspolitik in Europa aufgerufen. Ca. 3.000 Menschen versammelten sich am frühen Freitagmorgen, um an drei Kreuzungen den Zugang zum Europaviertel zu blockieren und dieses später in einem Marsch zu umrunden.

> Weiterlesen

Aachener Nachrichten beschönigen das Vorgehen der Polizei

3. Januar 2012 | Veröffentlicht von Jens Wegener / ws

Wie von uns berichtet, hatten in der Silvesternacht mehrere AktivistInnen ein Haus in der Kasinostraße besetzt, um dort ein „soziales Zentrum“ einzurichten.

Nun berichten die Aachener Nachrichten in ihrer Online-Ausgabe (1) am 03.01.12, dass die Kasinostraße schon gegen 17 Uhr wieder von der Polizei freigegeben wurde, nachdem sich eine friedliche Lösung abgezeichnet habe. Tatsächlich war der Ablauf am Neujahrstag anders.

> Weiterlesen

Hausbesetzung in der Silvesternacht

2. Januar 2012 | Veröffentlicht von Jens Wegener / ws

Mehrere AktivistInnen haben in Aachen das Haus in der Kasinostraße 55 besetzt, um neuen Raum für politische Aktivitäten zu erschließen. Die BesetzerInnen schreiben in ihrer Erklärung,

> Weiterlesen